Fahrkünste

Da wir gestern noch zuwenig Lava gesehen haben, beschlossen wir die Lava vom Land aus zu suchen. Vom vielen wandern sind Beats Schuhsohlen bereits arg in Mitleidenschaft gezogen worden. So beschlossen wir die ca. 4 km mit dem Rad zu absolvieren. Die Einheimischen wissen wie sie den Touristen das Geld abknöpfen können 😃.



Wo der Weg zur Lavabesichtigung beginnt, können Räder gemietet werden. Es gibt auch Kinderräder und Anhänger für Kleinkinder zu mieten. Radhelme gibt es keine. Meine linke Bremse reagierte sozusagen gar nicht. Beat meinte nur „du musst fahren und nicht bremsen“. Man sah allerhand unterwegs. Personen, die beinahe mit den Knien pedalten, solche die Handschuhe, gegen die Kälte, trugen oder solche die die Räder schoben!



Unser Fazit: Der Sonnenuntergang war wunderschön, doch das gestern war einiges interessanter.